wetzel ag

Holen Sie sich alpinen Charme in Ihren Aussenbereich, indem Sie einen Steingarten anlegen. Dieser Hingucker holt ein echtes Stück Bergnatur in Ihren Aussenbereich und bietet nicht nur eine schöne Aussicht, sondern auch einen Lebensraum für vielerlei Pflanzen, Insekten und Vögel. Beim Steingarten-Anlegen wenden Sie sich an die Mitarbeitenden der Wetzel AG. Hier erhalten Sie alles aus einer Hand: eine umfassende Beratung, die detaillierte Planung von Ihrem individuellen Steingarten, das Anlegen und die anschliessende Pflege.

Was für einen Steingarten möchten Sie anlegen?

Die gängigste Form, die Sie als Steingarten anlegen lassen können, ist die Beetform aus Steinen, in der die Alpenflora sowie andere trockenheitsresistente Pflanzen wachsen. Diese ist zumeist an Hängen gelegen, um die Optik der Bergwelt nachzuempfinden. Eine Steigerung eines solchen Steingartens ist das Anlegen von einem Alpinum, das mit Steinen als Hauptbestandteil die hochalpine Situation im Garten nachstellt. Weitere Sonderformen, die wir beim Steingarten-Anlegen für Sie umsetzen, sind Geröllgärten und Kiesbeete. Die unterschiedlichen Varianten bringen zudem verschiedene Bepflanzungen mit sich. Wollen Sie den Steingarten eher pur und klar anlegen, liegt der Fokus hauptsächlich auf den Steinen und wir verwenden nur wenige Pflanzen als Blickfang. Der Steingarten lässt sich aber auch mit üppigerer Bepflanzung anlegen. Dabei werden hauptsächlich unempfindliche Pflanzen wie Stauden, Bergblumen und Gräser verwendet. Wichtig zu entscheiden ist ausserdem, mit welcher Gesteinssorte Sie Ihren Steingarten anlegen. Die Sorten variieren in Farbe, Grösse und Formgebung. Zur Verfügung stehen unter anderem Jurasteine, Granitklötze, Bollensteine, gebrochener Kies, Rundkies oder Blauseekies, um nur einige wenige zu nennen. Ihrer Fantasie und den Gestaltungsmöglichkeiten sind beim Anlegen des Steingartens kaum Grenzen gesetzt.

An welchem Standort sollten Sie den Steingarten anlegen?

Idealerweise entschliessen Sie sich dazu, Ihren Steingarten an einem leichten Abhang anzulegen. Dadurch gewährleisten Sie eine gute Entwässerung und durch die Schichtung von grossen Steinen am Fuss des Hangs zu kleineren Steinen oder Kiesschotter nach oben hin erzielen Sie eine besonders natürliche Optik. Damit für die alpinen Pflanzen optimale Wachstumsbedingungen herrschen, empfehlen wir Ihnen, den Steingarten mit einer Ausrichtung nach Süden oder Südwesten anlegen zu lassen. Aber auch der ebenerdige Steingarten ist für uns kein Problem. Wir verwenden beim Anlegen beispielsweise Kies, den wir mit grösseren Geröllbrocken und einzelnen Pflanzen und Bäumen zieren. Gern zeigen Ihnen unsere Mitarbeitenden alle Möglichkeiten der Gestaltung auf.

Welche Vorteile das Steingarten-Anlegen hat

Grundsätzlich lässt sich ein Steingarten überall anlegen, es kommt nur auf eine standortgerechte Bepflanzung an, damit er seine volle Pracht entfalten kann. Hänge, die normalerweise ungenutzt bleiben würden, erstrahlen nach dem Anlegen von einem Steingarten in neuem Glanz. Ausserdem ist ein Steingarten besonders pflegeleicht, da aufwändiges Giessen entfällt. Nach dem Anlegen bietet die Wetzel AG zudem die regelmässige Pflege Ihres Aussenbereichs an, sodass Sie sich nicht um das Jäten von Unkraut oder das Entfernen von Moos kümmern müssen. Der Steingarten lässt sich im Rahmen einer ganzheitlichen Gestaltung des Gartens sehr gut mit anderen Elementen kombinieren. Lassen Sie uns einen Schwimmteich oder Biopool anlegen, der perfekt mit der steinernen Umgebung harmoniert, schon haben Sie Ihren eigenen Bergsee im Garten.

Ihren Steingarten mit der Wetzel AG anlegen

Wollen Sie Ihren Steingarten von der Wetzel AG anlegen lassen, kontaktieren Sie uns. Wir machen Gartenträume seit 1968 wahr und freuen uns auf Ihr Projekt.

Unsere Leistungen für Sie:

KONTAKT
Ihr direkter Draht zu Wetzel, wir freuen uns über Ihre Nachricht!
1000 Zeichen verbleibend